Joomla Programmierer

Joomla 3.7 ist da!

joomla 3.7 Update

 

Das Joomla! Projekt ist stolz, die Veröffentlichung von Joomla! 3.7 bekannt zu geben. Diese neue Version bietet über 700 Verbesserungen an dem beliebten CMS, darunter viele Funktionen, die Verwaltung von Joomla! Websites einfacher und leistungsfähiger machen, sowie mehrere Sicherheitsupdates.

Wir empfehlen aktuell noch bis auf das bevorstehende Joomla 3.7.1 Update zu warten!

 

Eines der größten neuen Features dieser Version ist die Fähigkeit für Administratoren, benutzerdefinierte Felder zu Artikeln, Benutzern und Kontakten und Erweiterungsentwicklern hinzufügen und diese Funktion in ihren eigenen benutzerdefinierten Joomla! Erweiterungen zu verwenden. Mit 15 verschiedenen Feldtypen können Sie nun problemlos komplexere Inhaltseingabeformulare erstellen, so dass Ihre Content-Autoren ihre Daten problemlos in einem Standardverfahren einpflegen können und Ihre Website-Besucher diese konsisten angezeigt bekommen.

Für diejenigen, die mehrsprachige Websites erstellen müssen, wurde der Prozess nun noch einfacher. Die Mehrsprachige Assoziationskomponente ermöglicht es Ihnen, Ihre Inhalte einfach von einem einzigen, einheitlichen Ort (im Beitrag der Ausgangssprache) übersichtlich per Gegenüberstellung beider Sprachen zu übersetzen. 

Jeder, der neue Content-Artikel erstellt, sofern nötig, einen neuen Menüpunkt, so dass mit den neuen verbesserten Workflow-Funktionen die Arbeit mit Inhalten noch schneller geht. Sie können nun eine Kategorie, einen Artikel und einen Menüpunkt in einem Schritt aus dem Menümanager erstellen.

Ein weiterer hinzugefügter Menü-bezogener Vorteil für die Websites, auf denen unterschiedliche Benutzerebenen auf den Backend / Administrator-Bereich der Website zugreifen können, ist die Möglichkeit, das Admin-Menü mit dem neuen Backend Menu Manager anzupassen. Damit können benutzerdefinierte Menüs für das Backend erstellet werden, bei denen genau wie für das Frontend kontrolliert werden kann, welche Benutzer welche Admin-Menü-Optionen sehen können.

Diese Version bringt auch eine Reihe neuer und verbesserter Funktionen für Entwickler. Joomla! 3.7 bringt Verbesserungen innerhalb der Aktualisierung, Caching und Paket / Erweiterungs-Management-Systeme, sowie eine Vielzahl andere Verbesserungen "unter der Haube".

Joomla! 3.7 ist die achte und neueste Version in der 3.x Serie. Bitte beachten Sie, dass von 3.6.x auf 3.7 ein One-Click-Update und keine Migration nötig ist. Das gleiche gilt für alle nachfolgenden Versionen in der 3er Serie des CMS. 

Wir empfehlen aktuell noch bis auf das bevorstehende Joomla 3.7.1 Update zu warten!

 

Zusätzlich zu den oben genannten Features, gibt es weitere Highlights im 3.7 Release:

 

  • Machen Sie mehr mit TinyMCE - Inklusive neuer Tasten, um einfach Menüs und Kontakte hinzuzufügen, sowie viele weitere Verbesserungen
  • Einfachere Erweiterungs-Wartung - verhindern, dass Administratoren versehentlich benötigte Erweiterungspakete deinstallieren
  • User Experience - Ihre User Experience wird durch die Anzeige Ihrer globalen Einstellungen, ein flat Backend-Design, die Möglichkeit, Ihre Sitzung zwischen Frontend und Backend zu teilen sowie einer Reihe weiterer kleiner UX Verbesserungen optimiert.

Um eine vollständige Liste der Features zu sehen, besuchen Sie bitte die Joomla 3.7 Website (jetzt in über 25 Sprachen verfügbar).

 

Behobene Sicherheitsprobleme

 

  • Niedrige Priorität - Core - Information Disclosure (betrifft Joomla 1.5.0 bis 3.6.5)
  • Niedrige Priorität - Core - XSS Vulnerability (betrifft Joomla! 3.2.0 bis 3.6.5)
  • Niedrige Priorität - Core - XSS Vulnerability (betrifft Joomla 1.5.0 bis 3.6.5)
  • Niedrige Priorität - Core - XSS Vulnerability (betrifft Joomla 1.5.0 bis 3.6.5)
  • Niedrige Priorität - Core - XSS Vulnerability (betrifft Joomla! 3.2.0 bis 3.6.5)
  • Niedrige Priorität - Core - ACL Verstöße (betrifft Joomla! 1.6.0 bis 3.6.5)
  • Niedrige Priorität - Core - ACL Verstöße (betrifft Joomla! 3.2.0 bis 3.6.5)
  • Niedrige Priorität - Core - Information Disclosure (betrifft Joomla! 3.4.0 bis 3.6.5)

 

Ist Ihre Website bereit für Joomla! 3.7

Joomla! 3.7 ist ein One-Click-Update wie vorherige 3.x Versionen. Wenn Ihre Website nicht bereits auf 3.6.5 läuft, empfiehlt sich derzeit noch auf 3.6.5 zu aktualisieren. Wenn Sie derzeit eine 3.6.4 (oder frühere) Version von Joomla haben, überprüfen Sie bitte die Update- Kategorie in der Joomla! Dokumentation.

Wie immer, vor dem Upgrade ist es wichtig, alle Ihre Drittanbieter-Erweiterungen zu aktualisieren und auch eine vollständige Sicherung Ihrer Website zu machen und zu testen.

Dies ist auch eine gute Zeit, um Ihr Hosting-Unternehmen zu kontaktieren und zu überprüfen, ob Ihre PHP und Datenbank-Versionen aktuell sind bzw. aktualisiert werden können. Wir empfehlen ein Upgrade auf PHP 7 oder 7.1, da es eine erhebliche Geschwindigkeitssteigerung für Ihre Website bedeutet. Weitere Systemanforderungen finden Sie auf der Seite der technischen Anforderungen .

Auch wenn Sie die Hathor-Backend-Vorlage verwenden, sollten Sie zur Isis-Vorlage als Administratorvorlage wechseln. Die Hathor-Vorlage wird veraltet und kann Ihnen nicht die Möglichkeit geben, alle neuesten Features in Joomla! 3.7

 

 

Wichtig vor jedem Update: Backup erstellen und alle Extensions aktualisieren bzw. deren Kompatibilität VORHER prüfen!

Informationen hierzu von offizieller Seite (in englischer Sprache) finden Sie unter:

https://www.joomla.org/announcements/release-news/5703-joomla-3-7-is-here.html

 

 

Profitieren Sie einem umfassenden Joomla-Wartungsservice!

Mit individuellen Monatspauschalen bieten wir Ihnen umfassenden 360 Grad Support Ihrer Joomla Website(s). So verpassen Sie keine wichtigen Updates und profitieren von maximaler System-Verfügbarkeit und -Sicherheit sowie einer professionellen Rund-um-Betreuung. Sparen Sie Zeit und Nerven mit unserem Joomla-Wartungsservice – damit Sie sich voll und ganz auf Ihr Geschäft konzentrieren können.

Joomla Wartungsservice

Weitere Themen

Back to top
Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.