Joomla Programmierer

Onlineshops und eCommerce-Lösungen mit Joomla.

Erfolgreiche Online-Shops mit dem Joomla CMS plus Shop-Erweiterung.

virtuemart-for-joomla     redshop-for-joomla     hikashop-for-joomla

Joomla legt eine prächtige Evolution hin und das nicht nur im Bereich des Content Management. Zahlreiche Erweiterungen stehen für das Joomla CMS bereit. Darunter eine Vielzahl an Payment-Lösungen und durchaus sehr leistungsstarke und flexible Joomla Onlineshops.

Natürlich kann man an dieser Stelle bedenkend einwerfen, dass reinrassige eCommerce-Lösungen wie Oxid-eSales, XT-Commerce oder Magento in Sachen Online-Business den größeren Funktionsumfang haben. Da können wir nur beiflichtend sagen: Ja, stimmt! Doch die Frage ist doch vielmehr, ob Sie diese auch wirklich benötigen. Denn die Entscheidung für oder gegen ein System sollte vor allem davon abhängen, wie Ihre konkreten Anforderungen an das Webprojekt sind. Oftmals stehen Aufwand und tatsächlicher Nutzen bei großen Systemen wie Magento – abgesehen vom höheren Preis – in keinem gesunden Verhältnis, wenn es sich beispielsweise und einen kleineren Shop ohne ERP-Anbindung o.Ä. handelt, oder aber die Website nicht ausschließlich als eCommerce-Plattform geplant ist.

Klare Vorteile der direkt in ein CMS integrierte Joomla Shop-Systeme liegen dann auf der Hand, wenn die Nutzer des Onlineshops gleichzeitig Nutzer weiterer Joomla Komponenten beziehungsweise Erweiterungen oder Webanwendungen sind. Damit lassen sich beispielsweise Bereiche der Website nur für zahlende Nutzer freischalten oder aber bestimmte Shopper-Groups (z.B. ein Kundenkreis der bestimmte Artikel gekauft hat) gezielt mit einer in Joomla integrierten Newsletter-Anwendung via Follow-Up E-Mail ansprechen. Die Möglichkeiten dabei sind fast unbegrenzt, dank Joomlas gigantischem Repertoire an verfügbaren Extensions (Erweiterungen). Faktisch lässt sich alles quer verbinden und vernetzen, wodurch sich komplexe Webanwendungen umsetzen lassen, die eine perfekte Grundlage für eine monetäre Projektierung spannender Domains oder auch durchdachter Online-Business-Ideen bilden.

Empfehlenswerte Beispiele für Shopsysteme für Joomla sind VirtueMart, RedShop, Hikashop und viele weitere Joomla E-Commerce Extensions. All diese Systeme bieten den Komfort eines kompletten Onlineshops. Außerdem erfüllen Sie die nach aktuellem EU-Recht geltende Rechtssicherheit, die seit in Kraft treten der Button-Lösung unabdingbar ist, um einen rechtskräftigen Kaufvertrag zustande kommen zu lassen. Werden die Formalien nicht eingehalten, kann es für den Verkäufer sehr schnell sehr unangenehm werden.

Die Frage, welches Joomla Shopsystem für Ihr Projekt mit seinen individuellen Anforderungen das am besten geeignete ist, lässt sich am effektivsten in einer persönlichen Beratung feststellen. Wir stehen Ihnen hierzu per Telefon oder auch persönlich zur Verfügung. Kontaktieren Sie die Joomla Programmierer!

Joomla Onlineshop anfragen!

Back to top
Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.