Joomla Programmierer

Joomla Migration

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Term Definition
Joomla Migration

Eine Joomla Migration bezeichnet ein unfangreiches Joomla Update, bei dem es einen größeren Versionssprung gibt und damit einhergehend, tiefgreifende Erneuerungen und Veränderungen ein Upgrade und Übernehmen von Daten und Einstellungen, sowie das Neuinstallieren, Einrichten und gegebenenfalls Anpassen aller Drittanbieter-Komponenten in einer kompatiblen Version erforderlich wird.

Dies war beispielsweise von Joomla 1.0.x auf Joomla 1.5.x der Fall. Die Veränderungen in diesem Evolutions-Schritt waren so gravierend, dass Drittanbieter von Erweiterungen wie Komponenten, Modulen und Plugins neu programmierte Versionen herausbringen mussten, damit diese auch auf der neuen Joomla Version funktionieren. Es ist noch zu erwähnen, dass mit diesem Versionssprung und dem Update von Version 1.0 auf 1.5 Joomla anfing "erwachsener" zu werden. Im Nachhinein also ein wichtiger und richtiger Schritt.

Gleiches ist nun eigentlich schon mit der Version 1.6 bzw. 1.7 passiert, die nach wenigen Monaten die LTS (Long Term Support) Version 2.5 zur Folge hatte. Mit Version 2.5 hat Joomla dank seiner großen Community und einem immer besser vernetzten Entwickler-Kern die nächste Hürde genommen und neben echten ACL-Berechtigungsstufen viele weitere wichtige Erneuerungen hervorgebracht, die ein modernes, skalierbares und performantes Content Management System heutzutage braucht. Deshalb empfehlen wir allen Joomla CMS Betreibern uneingeschränkt die Joomla Migration von 1.5 auf 2.5.

Weitere Informationen zu der Evolution des Open Source Content Management Systems Joomla finden Sie hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Joomla

Zugriffe: 374
Back to top
Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.